Stiftung

Auf der finanziellen Grundlage des 75-Jahr-Jubiläums von Chavez' Alpenflug wurde im Mai 2000 die «Stiftung Geo Chavez» gegründet. Der erste Stiftungsrat setzte sich aus folgenden Mitgliedern zusammen: Walter Borter (Präsident), Viola Amherd, Jules Lauber, Bruno Germanini, Bernhard Schwery, Franz-Xaver Marty und Herbert Schmidhalter.

Zweck

Erhalt und Förderung des Andenken an den Peruaner Geo Chavez und dessen erste Überfliegung der Alpen mit einem motorisierten Flugzeug von Brig/Ried-Brig nach Domodossola am 23. September 1910.

Weiter umschreibt der Zweckartikel, dass die Stiftung alle Massnahmen ergreifen kann, die mit dem genannten Zweck in Zusammenhang stehen.

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat besteht aus 5 Mitgliedern:

Raoul Geiger Ried-Brig – Päsident
Sonja Ritz-Pfammatter
Brig-Glis – Vizepräsidentin
Reinhold Burgener
Mund – Finanzen
Evelyne Crettaz
Vertreterin Gemeinde Ried-Brig
Arthur Huber
Vertreter Gemeinde Brig

Mitstifter

Mitstifter können alle natürlichen und juristischen Personen werden, die das Stiftungsstatut anerkennen und deren Zuwendung an das Stiftungsvermögen mindestens CHF 1000.- für natürliche Personen und mindestens CHF 5000.- für juristische Personen beträgt.

Kontakt

Raoul Geiger
Gewerbestrasse 7, 3911 Ried-Brig, info@geochavez.ch, +41 78 757 32 49